• Asia World Restaurant

    Das Restaurant "Asia World" vorgestellt

    Im folgenden möchten wir Ihnen unser Restaurant vorstellen und Sie durch die Räumlichkeiten führen. Auf diese Weise möchten wir Ihnen schon vorab eine Vorstellung geben, in welchem Umfeld Sie speisen werden, sollten Sie sich dazu entschließen uns zu besuchen.

  • Die Aussenansicht des Restaurants Asia World.

    Eine Aussenansicht unseres Restaurants mit Blick auf den Eingangsbereich im Vordergrund. Links davon befindet sich die Einfahrt zu den Kundenparkplätzen und der Terasse, welche man sowohl von aussen, als auch aus dem Innenbereich heraus erreicht.

  • Sehr dekorativ die Löwen vor dem Eingang.

    Ein Blick von aussen in den Eingangsbereich und das Foyer. Im Vordergrund einer der beiden Wächterlöwen.

  • Der Blick ins Foyer des Restaurants.

    Hier befindet man sich im Eingangsbereich des Restaurants. Über die kleine Treppe erreicht man das Foyer. Der komplette Eingangsbereich ist aussen wie innen behindertengerecht mit einer Rampe versehen.

  • Die Figur eines chinesischen Kriegers im Foyer.

    Detailaufnahme einer chinesischen Kriegerstatue, die sich im Eingangsbereich befindet.

  • Figur eines chinesischen Kriegers. Eine Nahaufnahme.

    Detailaufnahme einer chinesischen Kriegerstatue, die sich im Eingangsbereich befindet.

  • Das Foyer ist sehr dekorativ ausgestattet.

    Wir beginnen nun mit der Führung durch die Innenräume des Restaurants "Asia World" ...

  • Im Foyer gibt es auch eine schön anzusehende Sitzecke.

    ... und befinden uns nun im Foyer selbst. Mit Blick auf eine Sitzgruppe, einer grossen Glasvitrine welche sehr schön dekoriert ist. Im Hintergrund der vordere Gastraum des Restaurants.

  • Blick in den vorderen Gastraum des Restaurants.

    Der vordere Gastraum mit Blick auf die Stuttgarter Straße.

  • Der Gastraum links vom Meeresaquarium.

    Links davon unterteilt sich der Gastraum in einen linken und rechten Bereich. Dieser Gastraum wird durch ein großes Meeresaquarium und weiter hinten durch große Galsvitrinen unterteilt, in denen zahlreiche chinesische Figuren und Statuen zu sehen sind. Hier der linke Gastbereich.

  • Blick auf das Meeresaquarium.

    Hier ein kompletter Blick auf das Meeresaquarium im rechten Bereich des Gastraumes. Besonders Kinder mögen die Plätze direkt neben dem Aquarium. Man kann während des essens lebende Korallen und zahlreiche andere Meeresbewohner bewundern.

  • Nahaufnahme vom Meeresaquarium.

    Keine Atrappe, sondern lebendig. Besonders spannend wird es, wenn der Seeigel langsam um die Ecke biegt.

  • Diese Fische sind nicht zum Essen.

    Kleinere und größere exotische Fische erfreuen das Auge. Hier einer der Größeren.

  • Der Gastraum rechts vom Meeresaquarium.

    Vom rechten Bereich des Gastraumes blickt man direkt auf das große Buffet. Hier im Hintergrund.

  • Das Teppanyaki-Buffet.

    Das grosse Buffet. Hier wählen unsere Gäste die Zutaten für ihre Gerichte aus, welche anschließend von unserer Teppanyaki-Küche zubereitet wird. Informationen hierzu in den Rubriken "Speisen" und "Buffet".

  • Das Dessert-Buffet.

    Das Dessert Buffet. Verschiedene Küchlein und auf dem Bild nicht zu sehen links davon Eis, laden ein von Ihnen verzehrt zu werden.

  • Das Obst-Buffet.

    Am Obst Buffet sind verschiedene Obstkompotts sowie Obstsorten zu finden.

  • Wer möchte kann auch mit Essstäbchen essen.

    Asiatische Essstäbchen stehen für die Mutigen und diejenigen Gäste zur Verfügung, welche damit schon umgehen können und wollen.

  • Die Köche in der Teppanyaki-Küche.

    Unsere Teppanyaki-Köche bei der Arbeit. Die Gäste stellen das von ihnen zusammengestellte Gericht auf den Thresen ab, das anschließend von den Köchen zubereitet wird. Anschließend bringen die Kellner die Speisen an die Tische der Gäste.

  • Wer möchte kann auch fertig gekochte Speisen vom Warmbuffet wählen.

    Unser Warmbuffet. Zahlreiche Speisen werden in unserer Küche zubereitet und stehen hier zur Auswahl bereit.

  • Das Warmbuffet aus einer anderen Perspektive.

    Das Warmbuffet aus einem anderen Blickwinkel. Es befindet sich genau gegenüber der Teppanyaki-Küche.

  • Blick über den großen hinteren Gastraum des Restaurants.

    Der grosse Gastraum. Links führen Türen auf die Terasse, auf der ebenfalls serviert wird und rechts befindet sich das Warmbuffet.

  • Rechts vom großen Gastraum schön ausgestattete große Glasvitrinen.

    Rechts des großen Gastraumes befinden sich über die gesamte Länge weitere Glasvitrinen mit sehr schönen Dekorationen.

  • Glasvitrinen im großen Gastraum.

    An der Stirnseite des Gastraumes ebenfalls ein großes Bild aus Holz mit Handschnitzereien chinesischer Motive.

  • Am runden Drehtisch kann man gemeinsam gemütlich speisen.

    Die runden Tische eignen sich besonders zum schlemmen in geselliger Runde. In der Mitte befindet sich eine größere drehbare Glasfläche, wodurch bei Drehung der selbigen jeder am Tisch bequem an alle Speisen gelangen kann.

  • Ansicht vom grossen Drehtisch.

    Hier eine Nahaufnahme eines solchen runden Tisches.

  • Ansicht vom großen Drehtisch.

    In dieser Detailaufnahme ist die drehbare Glasscheibe deutlich zu sehen.

  • Ein Ausstellungsstück aus den großen Glasvitrinen.

    Zahlreiche solcher sehr schönen und dekorativen Gegenstände schmücken die Glasvitrinen des Restaurants.

  • Sitzgruppe im großen Gastraum.

    Eine Detailaufnahme von den Sitzplätzen in den Gasträumen.

  • Ein Ausstellungsstück aus den großen Glasvitrinen.

    Eine weitere schöne Figur aus den Glasvitrinen.

  • Chinesische Laterne

    An den Fenstern verbreiten diese chinesischen Laternen eine gemütliche Atmosphäre.

  • Die Wände des Restaurants sind sehr schön gestaltet.

    An den Wänden interessante Schnitzereien nach asiatischem Muster.

  • Ebenso typisch chinesische Dekorationen an den fenstern sorgen für das richtige Ambiente.

    Sehr schön auch die geschnitzten chinesischen Drachen aus der chinesischen Mythologie.

  • Die Klammern mit den Tischnummern.

    Das sind die Klammern mit den Tischnummern. Die Gäste befestigen sie an ihre Teller und nachdem die Teppanyaki-Köche das Gericht zubereitet haben, wissen die Kellner dadurch zu welchem Tisch es gehört.

  • Die Glasvitrinen von der anderen Seite gesehen.

    Auf der anderen Seite, hinter den großen Glasvitrinen, befinden sich auch noch Plätze für die Gäste.

  • Figuren auf Glas.

    Die kunstvoll bemalte Glasscheibe einer der kleineren Trennwände im großen Gastraum.

  • Eine kleine sehr gemütliche Ecke zum gemeinsamen speisen.

    Zwischen Teppanyaki-Küche und Bar befindet sich gegenüber dem großen Gastraum eine gemütliche kleine Essecke.

  • Nahaufnahme eines Bildes in der kleinen Essecke.

    Dieses hinterleuchtete Bild mit kunstvoller Glasmalerei trägt zum gemütlichen Aufenthalt wesentlich bei.

  • Die gemütliche Essecke aus einem anderen Blickwinkel.

    Der kleine Gastbereich nochmal aus einer anderen Perspektive fotografiert. Im Hintergrund ist ein Teil der Bar zu sehen.

  • Die Bar des Restaurants.

    Die grosse Bar, an der die Kellner die bestellten Getränke für die Gäste abholen um sie ihnen zu servieren.

  • Hier holen die Kellner die Getränke für die Gäste.

    Die Versorgung der Gäste mit einem reichhaltiges Angebot an Getränken stellt das Barpersonal und die Kellner sicher.

  • Der lachende Buddha auf dem Thresen der Bar. Eine Nahaufnahme.

    Nahaufnahme des lächelnden Buddhas, welcher sich auf der Bar befindet. Man findet im gesamten "Asia World"-Restaurant sehr viele dieser kleinen hübschen Details.

  • Der Gang zu den zwei hinteren Gasträumen.

    Dies ist der Gang zu den beiden hinteren Gasträumen, links und rechts. Man beachte die schönen Motive der Glasscheiben.

  • Der rechte hintere Gastraum.

    Der rechte hintere Gastraum ist für z.Bsp. Familienfeiern gut geeignet. Es ist auch gleichzeitg der einzige Gastbereich, in dem geraucht werden darf.

  • Die Glasfenster dieses Raumes sind sehr schön anzusehen.

    Detailaufnahme aus dem rechten hinteren Raum. Hier nochmal sehr gut zu erkennen die japanischen Motive der Glasscheiben.

  • Der hintere rechte Gastraum aus einem anderen Blickwinkel.

    Noch immer im rechten hinteren Gastraum. Nur aus der anderen Richtung geschaut. Mehrere Standlichter verbreiten eine gemütliche Atmosphäre.

  • Diese Lichter des Raumes verbreiten Gemütlichkeit.

    Eine Detailaufnahme des Bereiches mit den Standlichtern.

  • Blick in den linken hinteren Gastraum.

    Der linke hintere Raum ist besonders reichhaltig mit Holzschnitzereien an Wänden und Decke versehen. Auch dieser Gastbereich bietet sich sehr gut für geschlossene Gesellschaften an. Im Gegensatz zu dem rechten hinteren Gastbereich ist das ein Nichtraucherbereich.

prev
next